Schulleitung

Die Schulleitung der IGS Rockenhausen

Schulleiter: Dirk Melzer (Direktor)

Stellv. Schulleiter: Michael Wadle (DirStV)

Didaktische Koordinatorin: Regina Merten (StD)

Von links nach rechts: Michael Wadle (DirStV), Regina Merten (StD), Dirk Melzer (Direktor)

Die erweiterte Schulleitung

Stufenleiter Klassen 5/6: Carsten Michel (kommissarisch)

Stufenleiterin Klassen 7/8: Anja Schwarz (KR)

Stufenleiter Klassen 9/10: Klaus Feldhofen (KR)

MSS-Leiter: Christoph Ahlgrimm (StD)

Organisationsleiter: Michael Jakobs (RL, kommissarisch)

Kollegium

Das Kollegium der IGS

Unsere Lehrerschaft bildet ein fast 80-köpfiges Team aus engagierten Pädagoginnen und Pädagogen.

Wenn Sie ein Anliegen oder Fragen haben, können Sie die Kolleg*innen gerne via eMail kontaktieren oder einen Termin zu den Sprechzeiten vereinbaren.

Hier können Sie die eMail-Adressliste und die Sprechzeiten der Kolleg*innen einsehen und herunterladen.

Sekretariat

Das Sekretariat erreichen Sie unter:

Telefon 06361 – 92 13 0

Vertrauenslehrer

Mit Rat und Tat und ganz vertraulich

Unsere Vertrauenslehrer haben offene Ohren für die Anliegen und Probleme der Schüler*innen.

Ronny Hollstein

Uwe Rogge

Ronny Hollstein
Uwe Rogge

Schulsozialarbeit

Vertrauliche Hilfestellung

Mein Name ist Kathrin Diefenbach, ich bin eure Schulsozialarbeiterin an der IGS Rockenhausen.
Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus der Zeit als Mitarbeiterin im Ganztagsschulbereich.

Ich war selbst Schülerin an der IGS Rockenhausen und habe hier 2005 mein Abitur abgelegt.
Danach habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr beim heilpädagogisch arbeitenden Verein Mensch und Tier e.V. absolviert und anschließend mein Studium an der Uni Mainz begonnen. Dieses schloss ich mit dem Diplom in Pädagogik ab. Während des Studiums war ich bereits in unterschiedlichen Praxisfeldern tätig, um schon frühzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln, was ich für meinen Beruf als besonders wichtig empfinde.

Bio & Naturwissenschaften
Kathrin Diefenbach

Als Schulsozialarbeiterin nehme ich eine Vielzahl von Aufgaben wahr, vor allem bin ich in der akuten Krisenbewältigung, der Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit Schülern, Lehrern und Eltern tätig. Darüber hinaus ist auch die Präventionsarbeit und der Kontakt zu externen Fachkräften und Institutionen ein gewichtiger Teil meiner Arbeit.

Die Zusammenarbeit mit mir geschieht auf freiwilliger Basis und soll ein Angebot für alle Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen sein, die einen Ansprechpartner für alle schulischen und außerschulischen Probleme benötigen.

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und behandele alle Anliegen vertraulich.

Es würde mich freuen, wenn ihr bei Fragen oder Problemen auf mich zukommen würdet!

Mir ist der enge Kontakt zu euch Schülern sehr wichtig, denn nur dadurch kann ich meiner Aufgabe hier gerecht werden und versuchen ein möglichst reibungsloses Miteinander und die bestmögliche Unterstützung jedes Einzelnen zu gewährleisten.

Bitte scheut euch nicht Ideen, Anregungen oder Kritik an mich heran zu tragen.

Unser gemeinsames Ziel soll es sein, diese Schule zu einem Ort zu machen, an dem sich jeder wohl fühlt und seine Stärken optimal entfalten kann.

Es besteht die Möglichkeit mit mir einen Termin zu vereinbaren oder auch einfach bei mir vorbeizukommen. In allen Fällen versuche ich mir schnellst möglich (im besten Fall sofort) Zeit zu nehmen.

Kathrin Diefenbach

Telefon 06361 – 92 13 42

Schülervertretung

Dieser Bereich befindet sich derzeit im Aufbau.

Liebe Besucher*innen, leider befindet sich dieser Bereich momentan noch im Aufbau. In Kürze stehen Ihnen alle Inhalte in vollem Umfang zur Verfügung.

Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat hat die Aufgabe die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten.

Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.

Er vertritt die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit und nimmt die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr.

Die Schulleitung unterrichtet den Schulelternbeirat über alle Angelegenheiten, die für das Schulleben von wesentlicher Bedeutung sind.

Mitglieder des SEB, SJ 2019/2020

Schulelternsprecher

  • Jochen Grimm

 

stellv. Schulelternsprecherin

  • Ann Christine Schreiber

 

sonstige Mitglieder

  • Hekim Kar
  • Monika Schlemmer
  • Andreas Welsch
  • Markus Teegen
  • Gerlinde Klein
  • Anja Von Dieken
  • Sabrina Koppelt
  • Eveline Langenstein
  • Melanie Schreiber
  • Petra Gries
  • Elke Matuszewski
  • Helga Grüne
  • Anne Jenet

Mehr Informationen zum Schulelternbeirat finden Sie auf www.landesrecht.rlp.de

Hier können Sie die Mitgliederliste des Schulelternbeirates einsehen und herunterladen.

Förderverein

Unser Ziel ist es, auf vielfältige Weise zu unterstützen und die Belange der Schule zu fördern.

Die Mitgliedschaft im Förderverein ist natürlich freiwillig, sollte aber bis auf wenige Ausnahmen selbstverständlich sein.

Der Förderverein finanziert seine Ausgaben aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Um erfolgreich helfen zu können, brauchen wir viele (neue) Mitglieder.

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt wahlweise 12,00 € / 18,00 € / 24,00 € im Jahr. Gerne darf es auch ein bisschen mehr sein ; )

Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, füllen Sie bitte die Beitrittserklärung aus und schicken Sie diese über das Schulsekretariat an den Förderverein.

Aufgaben des Fördervereins - Ideelle Unterstützung:

  • Informationen über die Gesamtschule
  • Kontakte zu Eltern, Schülern und Lehrern
  • persönliche Hilfe bei schulischen Veranstaltungen
  • Kontaktaufnahme zu Betrieben, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen
  • Kontakte zu zukünftigen und ehemaligen Schülern und deren Eltern

Aufgaben des Fördervereins - Unterstützung verschiedener schulischer Projekte:

  • Finanzielle Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften, z. B. Streitschlichter AG, Mathewettbewerbe, Schulhofgestaltung
  • Zuschüsse zu Hardwarekomponenten und Reisekosten der Robotik-AG
  • Förderung besonderer schulischer Veranstaltungen (Schüleraustausch, Comenius)
  • Zuschüsse zu Klassenfahrten, Schulwanderungen, Schullandheimaufenthalten
  • Vorfinanzierung der Instrumentenausstattung der Bläserklassen
  • Bereitstellung finanzieller Mittel für Instrumentenersatz; Finanzierung von Verbrauchsmaterialien und erforderlichen Reparaturen der Musikinstrumente
  • Verleihung von Buchpreisen für besondere schulische Leistungen und soziales Engagement
  • Anschaffung von Lehr- und Lernmaterialien für verschiedene Fächer
  • Zuschüsse zu den Kennenlerntagen für die neuen 5. Klassen

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein einsehen und herunterladen.

Hausmeister

Dieser Bereich befindet sich derzeit im Aufbau.

Liebe Besucher*innen, leider befindet sich dieser Bereich momentan noch im Aufbau. In Kürze stehen Ihnen alle Inhalte in vollem Umfang zur Verfügung.

Hier geht's weiter...